Veranstaltungskalender

Okt 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Veranstaltungen

Ausstellung und Luthertheater
dsc0233

Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum in Großseelheim

 

Ausstellung

„Gott neu entdecken“

Vor 500 Jahren schlug Martin Luther 95 Thesen ans Tor der Wittenberger Schlosskirche. Er kritisierte kirchliche Strukturen und den Ablasshandel. Dieser Thesenanschlag wurde zum Auslöser für eine große reformatorische Bewegung und führte zur Gründung der evangelischen Kirche. Die Menschen wurden aufgefordert, sich ganz persönlich  mit dem Gott der Bibel zu beschäftigen und eine eigene Beziehung zu ihm zu leben. Luther trieb vor allem die Frage um, wie er vor Gott bestehen kann. Als er „neu entdeckte“, dass Gott voller Liebe und gnädig ist, so dass kein Mensch vor ihm Angst haben muss, setzte Luther alles daran, diese Erfahrung verständlich für alle weiterzugeben. Vom 30. Oktober bis 3. November ist in der Großseelheimer Kirche eine Ausstellung zum Thema „Gott neu entdecken“ aufgebaut. Täglich von 10-17 Uhr sind Jung und Alt herzlich eingeladen zu kommen, zu schauen und nachzudenken über die Bedeutung Gottes in ihrem Leben - ihn vielleicht auch ganz neu für sich zu entdecken?!

Luthertheater

am Reformationstag

 

Manche haben es leider verpasst, viele wollten es gerne noch einmal sehen... Am Reformationstag 2017, dem 31. Oktober, zeigen wir darum um 18 Uhr in der Großseelheimer Kirche den Filmmitschnitt des im März uraufgeführten Luther-Mundart-Theaterstücks von Trachten- und Volkstanzgruppe sowie Ev. Kirchengemeinde. Herzliche Einladung dazu!

Bild: Martin Luther (Jochen Schröder) und Philip Melanchthon (Oliver Koch) beim Mundart-Gottesdienst 2017.