Veranstaltungskalender

Dez 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Veranstaltungen

Besuch des estnischen Partnerkirchenkreises
img0490

Eine musikalische Begegnungswoche mit vielen Höhepunkten

Vom 23. bis 28. Oktober fand im Kirchenkreis Kirchhain eine Begegnungswoche mit einer Gruppe von 33 Sängerinnen und Sängern sowie Bläsern aus dem befreundeten Kirchenkreis Ida-Harju in Estland statt. 

Die Woche war prall gefüllt mit musikalischen Höhepunkten und einem abwechslungsreichen Programm. 

Am Dienstagabend begrüßte der Leiter der Sing- und Musikschule Stadtallendorf, Philipp Schütz die Gäste in Stadtallendorf und musizierte zusammen mit Elina Barzakova zur Eröffnung der Begegnungswoche. 

Der Mittwoch war geprägt von einem Besuch in der Elisabethkirche und in der Wolff´schen Stiftung. Hier wurde schon kräftig vor einem großen Publikum musiziert, bevor abends die gemeinsame Probe mit hiesigen Blechbläsern und Chören für den Gottesdienst am Sonntag startete. 

Am Donnerstag lernte die Gruppe drei Kirchengemeinden in Sterzhausen, Wetter und Münchhausen und ihre Besonderheiten kennen und machte unter der sachkundigen Führung von Pfarrer Friedhelm Wagner einen Spaziergang über den Christenberg. 

Abends genossen über 100 Besucher das Konzert der Esten in der Halsdorfer Kirche. 

Ganz andere Programmpunkte standen am Freitag auf der Agenda: Zunächst fand der Besuch eines Milchviehbetriebes in Niederwald statt. Nachmittags gab es eine Führung durch das Ferrero-Werk in Stadtallendorf, bevor am Abend zusammen mit den Gastgebern im Gemeindehaus in Stadtallendorf gegessen, getrunken und musiziert wurde. 

Auch am Samstagnachmittag stand die Musik im Vordergrund. insgesamt 5 Chöre aus unserem Kirchenkreis nahmen am Begegnungsnachmittag in Kirchhain teil. Neben dem Gesang fand ein Austausch über die kirchenmusikalischen Aktivitäten in beiden Kirchenkreisen statt. Auch wurden die hiesigen Musizierenden herzlich eingeladen zum großen kirchlichen Sängerfest in zwei Jahren in Estland. 

Ein Gottesdienst am Sonntag mit viel Musik der Bläser und Sänger aus beiden Kirchenkreisen rundete die Woche ab. Es war schön ! 

Vielen Dank an alle, die als Gastgeber und für Fahrdienste zur Verfügung standen. Vielen Dank der Vorbereitungsgruppe, die sich sehr viel Mühe gemacht hat, die Partnerschaft und Freundschaft mit dem Kirchenkreis Ida Harju zu festigen.

Bericht: Hermann Köhler

Fotos: Peter Groß

  • img0527
  • img0532-1
  • img0541
  • img0571