Veranstaltungskalender

Nov 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Freude über die musikalische Gemeinde
fullsizeoutput17db

Julia Lange ist seit dem 1. November Pfarrerin in Burgholz, Hatzbach, Josbach und Wolferode

 

„Ich freue mich, in eine musikalische Gemeinde gekommen zu sein!“ Julia Lange, die seit dem 1. November für die Gemeinden in Hatzbach, Josbach, Wolferode und Burgholz zuständig ist, liebt die Musik. Sie spielt selbst Geige und hat schon die gemeindliche Gitarrengruppe mit ihrem Instrument begleitet. Und die musikalischen Adventsgottesdienste hat sie sehr genossen. Das ist kein Wunder – stammt sie doch aus einer musikalischen Familie ganz in der Nähe. Julia Lange ist in Wetter aufgewachsen, hat in Marburg, Montpellier und Münster studiert und ihr Vikariat in der Kirchengemeinde Rosphetal-Mellnau gemacht. Zwischen Studium und Vikariat hat sie ein halbes Jahr in Pau gelebt und in der Gemeinde Tarbes in Südwestfrankreich drei Monate Vakanzvertretung gemacht und dort wichtige Erfahrungen gesammelt. „Unter anderem habe ich eine Studentengruppe in der Gemeinde geleitet. Das war eine sehr schöne und bereichernde Arbeit.“ Wenn Julia Lange nicht arbeitet oder Geige spielt, trifft sie gern Freunde und freut sich auf Urlaube in Frankreich, zusammen mit ihrem Lebensgefährten und Kollegen Nicolas Rocher.

Foto: privat; Text: Svenja Neumann