Veranstaltungskalender

Jun 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Evangelische Kirchengemeinde
Schweinsberg

Schweinsberg ist eine ländliche Kirchengemeinde im Amöneburger Becken zwischen Marburger Land und Vogelsberg mit 1300 Gemeindegliedern, davon ca. 500 in drei Diasporaorten. Der Ort ist ein Stadtteil der Stadt Stadtallendorf und ca. 10 km von der Kernstadt entfernt.

Die Bevölkerung ist zu 80 % evangelisch, in den zur Kirchengemeinde gehörigen Orten Niederklein, Erfurtshausen und Rüdigheim ist sie zu 85 % katholisch.

Durchschnittlich werden jährlich 75 Hauptgottesdienste an den Sonn- und Feiertagen in Schweins-berg (um 10.00 Uhr in der Stephanskirche) und Niederklein (einmal im Monat um 17.30 Uhr in der Katholischen Kirche) gefeiert, außerdem drei Gottesdienste am ‚Heiligen Abend’, ein Jahresschlussgottesdienst, wöchentliche Passionsandachten, eine Abendmahlsfeier am Gründonnerstag, ein Gottesdienst zur ‚Todesstunde Jesu’ am Karfreitag und ein Schulanfängergottesdienst nach den Sommerferien. Kindergottesdienst wird monatlich, parallel zum Erwachsenengottesdienst, gefeiert und von einer Gruppe ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen verantwortet.

Die Kirchengemeinde gibt 5 - 6x im Jahr einen Gemeindebrief (Stephansbote) im Umfang von 12 – 20 Seiten heraus und sie veranstaltet regelmäßig Konzerte oder stellt die Stephanskirche als Konzertraum zur Verfügung (z. B. Stadtallendorfer Kunst- und Kulturtage); einmal im Monat kommt Mittwochabend ein Frauenkreis zusammen und einmal im Monat wird am Donnerstagvormittag zu einem Seniorenfrühstück eingeladen.

Der Konfirmandenunterricht findet 1-jährig statt und beinhaltet neben dem wöchentlichen Unterricht 5 – 6 Konfirmandentage am Samstag.
Die Kirchengemeinde ist Trägerin einer 2-gruppigen Kindertagesstätte mit verlängerter Öffnungszeit und Mittagsbetreuung.

Umfangreiche Informationen und Bilder sind auf der Homepage der Kirchengemeinde zusammengestellt unter:
www.kirchengemeinde-schweinsberg.de