Veranstaltungskalender

Jul 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Kirchenkreis

Der Kirchenkreis Kirchhain hat sich im Jahre 2012 aus Teilen des ehemaligen Kirchenkreises Marburg-Land und dem ehemaligen Kirchenkreis Kirchhain neu gebildet. Das Dekanat hat seinen Sitz in Cölbe. Dem Kirchenkreis gehören 35 Kirchengemeinden an. Alle Kirchengemeinden des Kirchenkreises sind in der Kreissynode vertreten, die zweimal im Jahr tagt. Zwischen den Sitzungen der Kreissynode tagt monatlich der Kirchenkreisvorstand, der von der Kreissynode gewählt wird. Zusammen mit dem Kirchenkreis Marburg bildet der Kirchenkreis Kirchhain einen Zweckverband, der das gemeinsame Kirchenkreisamt Kirchhain-Marburg trägt.

 

Alle Mitarbeitenden in den Kirchengemeinden und im Kirchenkreis werden durch die Mitarbeitervertretung des Kirchenkreises beraten und vertreten. Der Kirchenkreis unterhält zwei Partnerschaften mit der Propstei Ida Harju in Estland und mit der Äthiopischen Evangelischen Mekane Yesus Kirche, mit deren Hilfe das Straßenkinderprojekt in Addis Abeba unterstützt wird.

 

Folgende Aufgaben nimmt der Kirchenkreis wahr:
• Unterstützung der Kirchengemeinden, Anstellungsträger der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kirchenkreises.
• Koordinierung der Jugendarbeit durch Jugendausschuss, Jugendmitarbeiterteam und Kreisjugendpfarrer und eine verbindliche Rahmenplanung
• Koordinierung der Kirchenmusik durch einen kirchenmusikalischen Ausschuss, eine Bezirkskantorin und einen Bezirkskantor und zwei Beauftragte für die Posaunenchöre sowie durch verbindliche Rahmenplanung
• Beratung und Lebenshilfe durch die Dienste des Diakonischen Werkes Marburg-Biedenkopf
• Beratung, Begleitung und Mitfinanzierung von Bauprojekten im Kirchenkreis